Menü
Sibirien wärmt!

Yoga und Meditation

Ideal nach einer mehrtägigen Fahrt im Zuge...!
Wir begeben uns von Ihrer Unterkunft in Ulan-Ude gemeinsam zum Ivolginsky Dazan in Ivolginsk, dem Zentrum des Buddhismus in Russland. In den letzten Jahren ist die Anlage gewaltig gewachsen, nicht zuletzt, weil sie ein Mysterium der besonderen Art beherbergt: Der Leichnam des 1917 verstorbenen Lama Etigelow, dessen Körper keine Verwesungsspuren aufweist. Der Lama scheint eine Art absolute Meditation erreicht zu haben. Siehe auch unter Geo 360° > http://www.geo.de/GEO/geo-tv/das-mysterium-der-sibirischen-mumie-2663.html oder Wikipedia > https://de.wikipedia.org/wiki/Daschi-Dorscho_Itigelow. Sie werden eine Führung durch die Klosteranlage erhalten und können den Lama Dashi-Dorsho-Etigelow um Gesundheit und Wohlergehen bitten.

Anschliessend fahren wir zum heiligsten Platz im Ivolginsky-Tal und erleben schamanistische Rituale hautnah.

Dann bringen wir Sie zum «Sitz Dshingis Khans». Mit atemberaubender Aussicht! Sie waren noch nie in der Mongolei? Willkommen! Yoga-Lektion an diesem Ort.

Dauer:
Ca. 6 Stunden

Kosten und Teilnehmerzahl:
sFr. 250.-- pro Person

Mittagessen inbegriffen